Cenk Erbiner

Cenk Erbiner ist ein international gefragter Bratschist für Neue Musik und World Music und spielt seit 2010 bei der Anhaltischen Philharmonie Dessau. Er wurde 1976 in Istanbul geboren und studierte Bratsche am städtischen Konservatorium der Universität Istanbul bei Cigdem Altas Epikmen. Bereits in dieser Zeit beschäftigte er sich intensiv mit Jazz und world music und spielte Klavier und Bratsche in vielen unterschiedlichen Ensembles. Von 1999-2002 setzte er sein Bratschenstudium bei Prof. Nobuko Imai an der Musikhochschule Detmold fort. Anschlieend schloss er sein Konzertexamen bei Prof. Tatjana Masurenko an der Musikhochschule Leipzig ab. Im Anschluss an die klassische Bratschenausbildung erweiterte er seine Studien im Bereich des Jazz an der Musikhochschule Leipzig.
Er arbeitete u.a. mit Gregor Hübner, Richie Beirach und Kayhan Kalhor zusammen.
Cenk Erbiner schafft es auf einmalige Art und Weise die Elemente der Klassik, des Jazz, der World und Elektronikmusik mit den Farben seiner orientalischen Herkunft zu verbinden und auf die Bratsche zu übertragen.
Er ist viermaliger Stipendiat der Dr. Nejat Eczacibasi Fundation und Gründungsmitglied des World Music Ensemble Nereden . Auerdem hat er Stücke für Kammermusik ( u.a. Quartett für Theremin und Streichtrio (2016), Duett für Synthesizer und Violine (2015) und Film- und Theatermusik u.a für das Impuls Festival ( Der Wind der Freiheit 2016) geschrieben.

Cenk Erbiner spielt eine Jrgen Manthey Bratsche.

Projects Istanbul

MORE →

Composery Projects

MORE →

Classical Project

MORE →

My Passion

Listen the EP

Closer to the flame

MORE DETAILS →

Upcoming Events

  • No upcoming events scheduled yet. Stay tuned!
  • No upcoming events scheduled yet. Stay tuned!
  • No upcoming events scheduled yet. Stay tuned!

Videos


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0190c45/wp-content/themes/lush/includes/widgets.php on line 139
No tracks founds...

Connect

Contact

Cenk Erbiner

erbiner.c@gmail.com